Sekundärverpackung

PRASMATIC TCS 310

PRASMATIC TCS 310

TCS ist die Serie der Prasmatic-Schrumpfverpackungsmaschinen, die hauptsächlich für die Lebensmittel- und Molkereiindustrie bestimmt ist, wo die Hauptanforderung eine hohe Zuverlässigkeit vielen Verpackungslösungen und der Einhaltung hoher Qualitäts- und Hygienestandards verbunden ist.

PRASMATIC TCS 310
WAHLMÖGLICHKEIT ZWISCHEN INLINE- UND RECHTWINKLIGER ZUFÜHRUNG
LEISTUNG: BIS ZU 30 PPM
VERFÜGBAR FÜR VERSCHIEDENE ARTEN VON VERPACKUNGEN

produktvorteile

Qualität

Hochwertige Verpackungslösungen.

Kompakt

Äußerst kompakte Abmessungen.

Verlässlich

Hohe Verlässlichkeit

Hygienisch

Hohe Hygienestandards

ERGONOMICA

Design ergonomico

Flexibel

Äußerst ergonomisch, modular und flexibel.

Einfach

Einfache Wartung

STANDARD AUSSTATTUNGEN

90° Rotierende Separierung
90° Rotierende Separierung

Dieses Gerät trennt Produktgruppen oder Produktpakete, die von einem rechtwinklig angeordneten Zuführband kommen. Der Separator besteht aus einer Einheit zur Auswahl von Produkten und einer rotierenden Einheit aus Stangen, die von einem bürstenlosen

Diskontinuierliche Separierung
Diskontinuierliche Separierung

Das Pressen-Trennsystem ist für mittlere/niedrige Geschwindigkeiten geeignet. Das Produkt wird durch die kombinierte Wirkung der Presse und des unteren Transportbandes getrennt. Diese Lösung gewährleistet maximale Leichtigkeit für Anpassungen bei For

Doppelgreif-Separierer
Doppelgreif-Separierer

Dieses Gerät eignet sich besonders für die Separierung von Schachteln oder Kartons, die von einem rechtwinkeligen Zuführband kommen. Der Separierer besteht aus einem pneumatisch gesteuerten Doppelgreifer, der die Produkte trennt und auf einer Doppels

Diagonaler Greif-Separierer
Diagonaler Greif-Separierer

Dieser ist besonders für kontinuierliche Zuführbandbetriebe geeignet. Der Separator besteht aus einem pneumatisch gesteuerten Greifer und der diagonalen Bewegung zur Zuführung von Produkten in die Maschine.

Greifseparierer mit Stapler
Greifseparierer mit Stapler

Diese von einem bürstenlosen Motor gesteuerte Greifvorrichtung trennt und stapelt dann Gruppen von Produkten, die von einem Inline-Zuführband kommen. Diese Lösung ist besonders für Kartons geeignet.

Folienspulen
Folienspulen

Es stehen verschiedene Lösungen zur Positionierung der Folienspulen zur Verfügung, die Ergonomie ist gut durchdacht. Bessere Zugänglichkeit für Formatwechselvorgänge und Rollenversiegelung bedeutet eine hervorragende Mensch-Maschinen-Interaktion.

übersicht

The TCS series range is the line of Prasmatic solutions for the production of medium-speed automatic shrink wrapping machines for end line packaging.

PRASMATIC TCS 310 SCHRUMPFWICKLER

optionen & datenblatt

Auswählen und platzieren

Dieses Gerät trennt Produkte, die von einem orthogonalen oder geradlinigen Zuführband kommen. Es eignet sich besonders für Produkte mit unregelmäßiger und instabiler Form, insbesondere für Soßen- oder Waschmittelflaschen. Der Separator besteht aus einer Produktselektionseinheit und einem Mehrfachgreifer, der die vereinzelten Produkte aufnimmt und der Maschine zuführt. Der Greifer wird pneumatisch gesteuert und bewegt sich entlang einer linearen Führung, die von einem bürstenlosen Motor angetrieben wird. Die gleiche Lösung kann auch für die Inline-Zuführung verwendet werden, wobei das Prinzip des Hubbalkens genutzt wird.

Auswählen und platzieren

HERAUSNEHMBARE FOLIENEINHEIT

Das System bietet einen einfachen Zugang zur Folieneinheit, um eine schnelle und effiziente Wartung zu ermöglichen. Diese Anwendung eignet sich besonders für flüssige Produkte, wie z.B. Molkereiprodukte und Getränke, bei denen die Primärverpackung brechen und die Folie verschmutzen kann.

HERAUSNEHMBARE FOLIENEINHEIT

Automatischer Spulenwechsel

Das System schweißt und schneidet die Folie vollautomatisch und ohne Eingreifen des Bedieners. Diese Option ermöglicht es, die Folienabwicklung und den Produktionszyklus nicht zu unterbrechen. Die Spulenkonfiguration wird vom Bediener durch einfache manuelle Verfahren eingestellt.

 Automatischer Spulenwechsel

T-Pad

Zum Schutz der Giebeloberseiten der Kartons schlägt Prasmatic vor, eine vertikale Lage aus Karton mit einer dreieckigen Faltung am Ende in die Verpackung aus Schrumpffolie einzulegen. Das TPAD ist eine Formvorrichtung, die ohne Klebstoff arbeitet und diese Lage zwischen zwei Reihen von Kartons platziert. Das Gerät wird normalerweise mit einem orthogonalen Separator kombiniert.

T-Pad

Stapler

Die Aufgabe der Staplereinheit besteht darin, zwei oder mehr Produktlagen zu stapeln. Die Einheit kann je nach Produkttyp oder Verpackungslösung unterschiedlich konfiguriert werden. Dank seiner geringen Abmessungen oder seines Mechanismus kann er installiert werden, ohne die Stellfläche der Basismaschine zu vergrößern.
 

Stapler

Einfache Folie

Externe Filmgruppe für das Laden der Rollen, die einen besseren Zugang für den Formatwechsel und die Versiegelung der Rollen ermöglicht, bedeutet eine hervorragende Interaktion zwischen Mensch und Maschine. Die Option für externe Rollen bietet auch einen automatischen Rollenwechsel.

Einfache Folie

Technische Standardeigenschaften

brochure

Download

Fallstudien

Trevalli  Cooperlat
Fallstudien Robopac
Trevalli Cooperlat

Trevalli Cooperlat wählt Robopac Packers für die Sekundärverpackungslinie

Mehr Informationen
Zurück zum Anfang