Die Überseereisen sind zurück und damit auch ein neuer Termin mit der Pack Expo 2021, der wichtigsten internationalen Messe für den nordamerikanischen Markt im Bereich Verpackung und Verarbeitung. Sie findet vom 27. bis 29. September im Las Vegas Convention Center in Las Vegas (USA) statt.

Ein persönliches Ereignis nach der schweren Abwesenheit durch die Pandemie, die jedoch die Forschung und Entwicklung von Robopac und OCME nicht gestoppt hat, Protagonisten am Stand #3829 und #3625 in der Central Hall mit der technologischen Innovation für das End-of-Line der Sekundärverpackung, die alle Unternehmen der Gruppe charakterisiert.

Eine breite und übergreifende Palette von Lösungen, die sich effizient und vielseitig an die Bedürfnisse verschiedener Branchen und Märkte anpassen können, um die Qualität von Robopac und OCME in einem maßgeschneiderten Projekt zu garantieren. Dies ist der Unternehmensvision der Aetna Group zu verdanken, einer One Global Company, die in der Lage ist, Technologie, Innovation und Nachhaltigkeit zu vereinen und Maschinen und Systeme mit extrem hohen Standards auf der ganzen Welt zu garantieren; gleichzeitig verleiht ihr ihre weit verbreitete Präsenz auf den wichtigsten internationalen Märkten mit fortschrittlichen Niederlassungen eine glokale Prägung, die eine prompte und gezielte Unterstützung und vor allem maßgeschneiderte Verpackungssysteme verspricht, die Hand in Hand mit dem Kunden entworfen und entwickelt werden.

Robopac USA und OCME America mit Sitz in Duluth (GA) bzw. Fort Lauderdale (FL) sind ein gutes Beispiel dafür: Es handelt sich um strukturierte Einheiten mit eigener Identität und eigenem Geschäftsansatz, die in der Lage sind, als Anlaufstelle für den Referenzmarkt zu dienen. Zu den beiden amerikanischen Niederlassungen kommt noch die Produktionsstätte von Toptier in Portland (USA) hinzu, ein wichtiger Partner der Aetna-Gruppe, der sich mit einer breiten Palette an Palettier- und gleichzeitiger Stretchfolienverpackungstechnologie und einem effizienten Kundendienst in das Netzwerk eingebracht hat.

Am Stand von Robopac Machinery werden halbautomatische und automatische Lösungen der Spitzenklasse ausgestellt, wie z.B. Robot S7 für die Verpackung mit Stretchfolie und R-Connect-Technologie, die perfekt in die Industrie 4.0 integriert ist, und Technoplat CS, automatische Wickelmaschinen, die eine innovative Lösung für die vollautomatische Palettenverpackung darstellen; Palettierer und die neue automatische Wickelmaschine "RT Automatic" von TopTier werden direkt in den USA hergestellt. Um das Angebot zu vervollständigen, bietet OCME Intralogistiklösungen an: der Auriga 15 CT ist ein Gegengewichtsstapler, der trotz seiner geringen Größe schwere Lasten transportieren kann.

Die Teilnahme an der Pack Expo trägt dazu bei, die Rolle des Unternehmens als Akteur im Verpackungsmaschinensektor zu festigen, der Spitzenqualität mit einem Höchstmaß an lokalem Service garantiert, mit einer kundenorientierten Vision, die sich in ständiger Forschung nach Innovation und technologischer Entwicklung niederschlägt.

Zurück zum Anfang