Palettieren & Depalettieren

Pegasus Row Palettierroboter mit Reihengreifer

Pegasus Row | © OCME

Wir bieten eine breite Palette von Anwendungen für ihre Roboter-Greifköpfe. Jede Lösung ist speziell darauf ausgelegt, das gewünschte Produkt auf die effizienteste Art und Weise zu handhaben.

Pegasus Row | © OCME
Industry 4.0 ready
VOLLAUTOMATISCH
PERSONALISIERBARES LAYOUT
MÖGLICHKEIT VERSCHIEDENE VERPACKUNGSARTEN ZU VERARBEITEN

Pegasus Row

A wide range of applications for their robotic gripping heads to manage pallet, interlayer and packaging.

Motorised with two brushless motors, the systems guarantee accurate movement control and therefore precise synchronisation with the palletising robots, avoiding any kind of interference.

Pegasus Row | © OCME
Pegasus Row

Robotic palletizer and depalletizer with a special gripper designed to handle drums.

We can handle drums of different sizes, from 60 liters to 200 liters, with an easy and quick changeover.

Pegasus Row | © OCME
Pegasus Row

Our experience in robotic palletizing has allowed us to realize solutions dedicated to handle and stack pails.

Pegasus Row | © OCME
Pegasus Row

Our experience in robotic palletizing has allowed us to realize solutions dedicated to handle and stack jerrycans.

Pegasus Row | © OCME
Pegasus Row

We design specific gripper for each sector and to meet customers's needs, supporting them to develop their business with lean and fast production facilities.

Pegasus Row | © OCME

produktvorteile

HMI user friendly
managing up to 4 codes at the same time
EXTREM KOMPAKTE MASCHINE
HOHE GESCHWINDIGKEIT

up to 11 cycles per minute.

SICHERHEIT GEHT VOR
MÖGLICHKEIT, ZERBRECHLICHE BEHÄLTER ZU VERWENDEN UND IHRE BESCHAFFENHEIT ZU BEWAHREN

VERARBEITETE PRODUKTE

KARTON | © OCME
KARTON
PACK
PACK
PAPIERTÜCHER
PAPIERTÜCHER

übersicht

Die Konstruktion der Roboterinsel kann je nach Art des zu verarbeitenden Behälters und der Geschwindigkeit der Linie angepasst werden.
Vor der Palettierphase wird die Reihe mit Hilfe einer Reihe von motorisierten Förderern gebildet.
Die OCME-Reihengreiferköpfe können motorisiert oder pneumatisch sein.

optionen & datenblatt

AUTOMATISCHES ZUFÜHRSYSTEM FÜR ZWISCHENLAGEN

Ziel des Vorgangs ist es, die Zwischenlage aus Karton in kürzester Zeit in die richtige Position zu bringen, ohne die Bewegung anderer Elemente, wie z. B. des Palettierroboterarms, zu behindern.
Das System garantiert eine große Autonomie bei der Zuführung der Zwischenlage und eignet sich sowohl für traditionelle als auch für Roboter-Palettieranlagen.

  • Palette mit gestapelten Zwischenlagen wird auf dem oberen Förderer positioniert
  • Der Scherenhubtisch hebt den Stapel schrittweise in die richtige Greifposition
  • Ein Säulen- oder Robotergreifer legt die Zwischenlagen während der Palettierphasen zwischen die Lagen
  • Der Scherenhubtisch senkt sich auf die untere Ebene des Förderers, um die Palette am Ende der Zwischenlagen auszuwerfen
  • Selbstzentrierende motorisierte Seitenführungen für Zwischenlagen
     
AUTOMATISCHES ZUFÜHRSYSTEM FÜR ZWISCHENLAGEN | © OCME

LEERPALETTEN-ZUFÜHRSYSTEM

Das Leerpalettenzuführsystem versorgt den Palettierer mit Leerpaletten, so dass diese Aufgabe nicht manuell ausgeführt werden muss.

Das System ist so konzipiert, dass es maximale Flexibilität in Bezug auf die Variationen der Palettengröße gewährleistet.

Das System kann mit 4 statt 2 Gabeln eingesetzt werden, um Halbpaletten (auch "Demi-Paletten" genannt) verwenden zu können.

LEERPALETTEN-ZUFÜHRSYSTEM

Programmierer

Software, die die Erstellung von Palettiermustern dank einer hauptsächlich grafischen Struktur vereinfacht.
Dank der Technik, die die Software für unsere Produkte entwickelt, und einer engagierten Forschungs- und Entwicklungsabteilung können wir eine Schnittstelle anbieten, die es unseren Kunden ermöglicht, die Palettierprogramme zu erstellen und zu ändern.
Mit diesem sehr intuitiven System können Sie die Einstellungen für die Kommissionierung und die Ablage anhand von Vorschaubildern auf dem Bildschirm überprüfen, die das Ergebnis der Einstellungen anzeigen, bevor die Maschine gestartet wird.
Ausgehend von zwei einfachen Informationen, der Gebindegröße und dem Palettentyp, generiert das System eine Reihe von Palettierschemata, die den Ausgangspunkt für die Wahl der gewünschten Reihenfolge bilden.
Die 3-D-Vorschau, die die eingegebenen Einstellungen begleitet, erleichtert die Definition der auszuführenden Arbeiten und ermöglicht es, Änderungen vorzunehmen und das Ergebnis in Echtzeit zu überprüfen.
Außerdem ist die Navigation der Programmierschnittstelle sequentiell, so dass Sie alle Schritte ausführen müssen, um ein neues Palettierprogramm zu erhalten.

Programmierer

Mizar Advance - Lagenbildungssysteme

Gantry-Lagenbildungssystem, entwickelt von OCME, um die Leistung von Lagenbildungsprozessen bei allen Palettierern zu verbessern. Einsetzbar für verschiedene Produkte im Lebensmittel- und Getränkesektor.

Mizar Advance - Lagenbildungssysteme

brochure

Download

Fallstudien

Die südamerikanische Papiertuch-Industrie  entscheidet sich für Robopac und OCME-Technologie
Fallstudien Robopac
Die südamerikanische Papiertuch-Industrie entscheidet sich für Robopac und OCME-Technologie

Robopac wurde von einem der wichtigsten Papiertuch-Unternehmen in Südamerika mit der Entwicklung von End-of-Line-Lösungen für die Verpackung beauftragt

Mehr Informationen
Komplette End-of-Line für die Tissue-Industrie  bei FUTURA LINE installiert
Fallstudien OCME
Komplette End-of-Line für die Tissue-Industrie bei FUTURA LINE installiert

Der Wunsch des Kunden war klar: ein automatisches End-of-Line-System und eine logistische Verwaltung von Produkten auf Paletten vorzuschlagen und zu entwickeln, ausgehend von einer grünen Wiese. OCME war in der Lage, dieses Projekt zu verwirklichen, indem es alle Anforderungen der italienischen Futura Line Group automatisiert hat.

Mehr Informationen
Papadopoulos: flexibilität und optimierung marke  OCME und Robopac für verpackungs- und palettierprozesse
Fallstudien OCME
Papadopoulos: flexibilität und optimierung marke OCME und Robopac für verpackungs- und palettierprozesse

Bei der von Aetna Group für das Unternehmen Papadopoulos getätigten Analyse hat sich die Notwendigkeit einer Rationalisierung der verschiedenen Verpackungs- und Palettiervorgänge herausgestellt, um bestens die Erfordernisse eines diversifizierten Markts erfüllen zu können. Auf diese Weise wurden zwei vornehmliche Technologien vorgeschlagen, die sehr innovativ und effizient sind: Pegasus Reihengreifer und Rotoplat 3000HD.

Mehr Informationen
Zurück zum Anfang