Ein komplettes Endprodukt-Handling-System, das von der Palettierung bis zur Vorbereitung der Versandregale reicht und perfekt mit dem automatischen Lager vor Ort synchronisiert ist. 
So lautete der Auftrag, den Ocme von Caviro erhielt, einem bedeutenden Namen in der italienischen Weinindustrie und einem Schlüsselkunden für Robopac, zumal das Unternehmen mit dem jüngsten Liefervertrag den Status eines Exklusivlieferanten für Palettenwickellösungen erhalten hat.
Caviro ist auch der allererste Kunde, der Robopacs neues Angebot, den Genesis Thunder (eine automatische Verpackungsmaschine mit rotierendem Ring), in seinem Betrieb installiert hat.

Ocme hat die Anforderungen von Caviro mit einem System erfüllt, das 11 Shuttles mit drei verschiedenen Fahrzeugtypen (je nach den Bereichen in der Anlage und den auszuführenden Arbeiten) und ein manuelles Umladesystem umfasst.

Im Einzelnen wurden drei Auriga 25 Z für den Transport des fertigen Produkts ab der Palettierung geliefert, die die Bewegung von zwei Paletten pro LGV-Zyklus und den Transport von Verbrauchsmaterial (Etikettenrollen, Folienrollen für die Verpackungsmaschinen, leere Paletten) ermöglichen.

Außerdem gibt es fünf Auriga 15 PS, die für den Transport von 1200x800 Euro-Paletten vom automatischen Lager (A) zu den Lkw-Laderampen eingesetzt werden.

Schließlich wurden drei 15 CT-Fahrzeuge für den Umschlag von Fertigprodukten auf Paletten 1200x1000 - 1100x900 - 1200x800 - 1219x1016 (Europalette - Japan - Amerika) vom Lager (B) zu den Laderampen bereitgestellt.

Von großer Bedeutung ist die Möglichkeit, eine Schnittstelle zu den 2 automatischen Lagern und zum Verwaltungssystem des Kunden herzustellen, was die Anpassung des Produktflusses an die Bedürfnisse der Einrichtung ermöglicht.

Robopac hat vier Palettenwickler an Caviro geliefert: Helix HS 30 als Linie zum Wickeln von Paletten, die aus der Bag-in-Box-Produktionslinie für den ausländischen Markt kommen; der Genesis Futura 40 für alle zwei Glasabfülllinien und, wie bereits erwähnt, der Genesis HS 50 und der Genesis Thunder für die Linie zum Wickeln von Halbpaletten und zum Umwickeln auf der Mutterpalette.

Automatische und leistungsstarke Lösungen, wie sie von Robopac und OCME angeboten werden.

Für den Kunden bedeutete die Einführung der Robopac-Maschinen in den letzten Jahren eine Erhöhung der Palettenstabilität, eine erhebliche Reduzierung der Kosten für Verbrauchsmaterialien (Folien, Lagen) und eine einfache und direkte Anwendung der im Robopac Tech Lab erforschten Lösungen.

Robopac hat Caviro mit vier Wickelmaschinen beliefert, und zwar: Helix HS 30 als Linie zum Einwickeln von Paletten, die aus den Bag-in-Box-Produktionslinien für den ausländischen Markt stammen; Genesis Futura 40 für alle 2 Glasabfülllinien und Genesis HS 50 und Genesis Thunder für die Linie zum Einwickeln von Halbpaletten und zum Umwickeln auf der Mutterpalette.

Die von Robopac und Ocme angebotenen automatischen und leistungsstarken Lösungen haben es dem Kunden ermöglicht, die erwarteten Ergebnisse in Bezug auf die logistische Effizienz und die End-of-Line-Operationen im Allgemeinen zu erreichen und eine für alle Parteien lohnende Beziehung fortzusetzen, die bereits Ende der 1990er Jahre begann.

Zurück zum Anfang